Endlich mit der Börse anfangen!

Viele Menschen die nach Geld streben, finden die Börse sehr interessant. Die Börse wird oft mit Millionären oder einfach viel Geld verdienen verbunden. Zum Teil stimmt dies auch, doch nicht jeder der gleich investiert wird zu einem reichen Mann über Nacht. Dies ist ein Gastartikel von: www.tradenlernenpro.de  Beim lesen wünsche ich euch viel Spaß.

Da ich bereits schon einige Erfolge mit der Börse erzielen konnte, kriege ich immer wieder Fragen, wie man am besten damit anfangen kann. Also mit der Börse Geld verdienen. Dabei ist mein Tipp Nummer eins: Such dir zuerst einen normalen Job, wenn du kein Geld zur Verfügung hast.

Die meisten schauen mich dann sehr komisch an, da sie mit so einer Antwort überhaupt nicht gerechnet hätten. Oftmals kommt dann so etwas zurück wie folgendes: „Aber ich möchte doch mit der Börse mein Geld verdienen und nicht durch normale Arbeit“ Daraufhin muss ich oft lachen, da diese Menschen einen komplett falschen Blick in dieser Hinsicht besitzen.

Sie kommen dann oftmals mit Ausreden, wie dass sie nicht arbeiten können, oder keinen Job finden werden. Eins muss ich hiermit klar stellen. Wenn du schon keinen Job finden kannst oder zu Faul bist erstmal die Drecksarbeit zu machen, so wirst du nie Erfolg an der Börse haben. Denn dort wirst du erst auf Herz und Nieren getestet.

Ein Job oder Startkapital ist sehr wichtig, da du nur mit Geld an Aktien kommst! Du benötigst also Geld um zu investieren und dadurch einen Dividende ausgezahlt zu bekommen.

investment fond

Mein Tipp Nummer zwei: Investiere erst in dich selbst! Dabei meine ich konkret Wissen aneignen. Du solltest dir am besten Bücher kaufen, im Internet viel lesen und in mehrere Coachings investieren, von Menschen die bereits dort sind, wo du hin möchtest. Danach kannst du dir wirklich erst überlegen, in Wertpapiere zu investieren!

Eine häufige Frage die dabei oft auftritt ist folgende: Soll ich mit Binären Optionen anfangen oder einfach richtige Wertpapiere kaufen?

Viele Menschen behaupten dabei, dass binäre Optionen ein Betrug sei! Das kann ich ganz klar abstreitet, da ich selber damit gutes Geld verdiene. Die meisten Menschen die das schreiben, haben nur schlechte Erfahrungen gesammelt mit dem falschen Online Broker. Den es stimmt. Es gibt einige schwarze Scharfe unter den Online Brokern. Wer wissen will, welcher Online Broker für ihn geeignet ist, der sollte meine andere Webseite besuchen, namens www.onlinebrokervergleichen.de Dabei nutze ich persönlich den Broker BdSwiss.

Vorteile und Nachteile von binären Optionen:

Binäre Optionen sind nicht so leicht zu verstehen, jedoch kannst du mit dieser Art der Investition viel schneller an Gewinn kommen, also schneller dein Geld verdoppeln! Kurzfristig gesehen kommst du schneller an Gewinne, kannst aber auch natürlich alles verlieren, was du nicht vernachlässigen solltest. Ein weiterer Nachteil ist es, dass du immer Aktiv handeln musst. Du kannst also keine Aktien kaufen und die über mehrere Jahre laufe lassen.

Vorteile und Nachteile von Wertpapieren: 

Hierbei musst du auch natürlich eine Menge Knowhow mitbringen. Vorteil jedoch hierbei ist es, dass du nicht aktiv mit den Wertpapieren handeln tust. Du kaufst sie lediglich am Anfang und kannst die über Jahre lagern und später wieder für einen höheren Preis verkaufen. Kurzfristig gesehen wirst du aber keine schnellen Erfolge sehen, weshalb ich dir eher zu den binären Optionen raten würde.